Hecklingen (ok). Auch in Hecklingen haben sich am Sonnabendvormittag rund 40 Bürger auf dem Friedhof getroffen, um ein Zeichen gegen Gewalt und Diskriminierung zu setzen. Seit 20 Jahren findet diese Gedenkveranstaltung statt. Die Rede griff auch aktuelle Geschehnisse auf. Mehr dazu lesen Sie am Montag in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.