Staßfurt (dw) Der Diebstahl aus einem Autohaus in Staßfurt am 26. Januar zieht weitere Kreise. Wie der Polizei jetzt bekannt wurde, hatten es die Täter nicht nur auf die 15 Spiegelgläser des Autohauses abgesehen. Offenbar wurde ebenfalls ein schwarzer Ford Kuga mit dem amtlichen Kennzeichen SFT-L 3110 Nach dem Fahrzeug und den Kennzeichen wird europaweit gefahndet. Zeugenhinweise sind bei der Polizei bisher nicht eingegangen. Wer also das gesuchte Fahrzeug oder die vermeintlichen Täter des Diebstahls gesehen hat, sollte sich bitte bei den Beamten melden (03471/3790).