Klein Germersleben (yhe) l Bei einem Verkehrsunfall im Wanzleber Ortsteil Klein Germersleben (Landkreis Börde) wurden nach ersten Informationen der Feuerwehr vier Personen verletzt. Ein Pkw war am Freitagvormittag zwischen Klein Germersleben und Etgersleben (Salzlandkreis) aus noch ungeklärter Ursache an einem Bahnübergang gegen ein Andreaskreuz gerast. Weitere Einzelheiten zum Unfallverlauf und -ursachen konnte die Polizei noch nicht bekanntgeben.