Glöthe (jh) l Jahrelang war die Pumpe, die Wasser aus dem Ruscheschacht im Osten von Glöthe in den Marbegraben pumpte, defekt. Anwohner hatten mit vernässten Kellern zu kämpfen, wandten sich sogar mit einer Petition an den Landtag. Nun hat die Stadtverwaltung am Freitag zwei neue Pumpen installieren lassen. Mit ihnen soll zunächst ein Probebetrieb durchgeführt und ermittelt werden, welcher Wasserstand für den Ruscheschacht optimal ist.