Cochstedt l Das Glockenprojekt der Kirche Sankt Stephani kann in Kürze erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. "Es ist soweit ... der letzte Ab-schnitt unseres anspruchsvollen Projektes für die Stephanikirche zu Cochstedt ist geschafft", teilt der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Jörg Biedermann mit. "Wir freuen uns sehr die dritte Bronzeglocke Ton f´ in Empfang zu nehmen." Das soll am 3. Mai geschehen. Gegen 13 Uhr, so Biedermann, wird aus diesem Anlass ein Glockenumzug am Ortseingangsschild von Coch-stedt (aus Richtung Schneidlingen) starten. Der Tross begleitet die Glocke zum Platz vor dem Kirchturm.

Nach dem feierlichen Gottesdienst von zirka 14 bis 15 Uhr wollen Mitglieder des Gemeindekirchenrates und des Förderkreises der Kirche sowie weitere beteiligte Projektpartner gemeinsam die Glocke den Kirchturm hinaufziehen.

Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher, die dazu herzlich willkommen sind. "Wir hoffen auf die Bevölkerung, die dieses Ereignis mit uns feiert." Für eine Versorgung und Stärkung haben die Organisatoren gesorgt.