Staßfurt (dw) l Stadtrat Ralf-Peter Schmidt wechselt die Fraktion im Staßfurter Stadtrat. Seit Anfang Mai gehört er der Fraktion UBvS - Unabhängige Bürgervertretung von Staßfurt an und nicht mehr wie bisher der Fraktion Die Linke. Schmidt begründet des mit Querelen in den eigenen Reihen. "Dieser Entschluss würdigt fortlaufende interne Konflikte der bisherigen Fraktions- und Ortsverbandsarbeit der Partei Die Linke in Staßfurt seit März 2014 und erfordert nun mein abschließendes Handeln." Deteils nennt der Kommunalpolitker nicht. Er erklärt aber, dass er Mitglied der Partei bleibe.

Die Veränderungen im Staßfurter Stadtrat beeinträchtigen Schmidts Arbeit für die Partei Die Linke im Kreistag nicht, teilt er mit. "Ich werde mein Kreistagsmandat in der Fraktion Die Linke/UWG im Kreistag Salzlandkreis fortsetzen." Auf Stadtebene wolle der Politiker die konkrete Gremienarbeit mit der UBvS noch ausloten.