Lesen beflügelt die Fantasie, bringt Freude, kann entspannen und hilft beim Lernen: In Hecklingen werden Kinder der Vorschulgruppe in der Kita Gänseblümchen schon vor dem Start des Unterrichts darauf eingestimmt. Im Rahmen einer Projektwoche statteten sie der Staßfurter Bibliothek einen Besuch ab.

Staßfurt/Hecklingen l Ein bisschen zu spät trifft die zweite Gruppe in der Staßfurter Stadt- und Regionalbibliothek an diesem Morgen ein. Das Ein- und Aussteigen bei der Busfahrt habe ein bisschen länger gedauert, entschuldigt Erzieherin Silke Wuttig die minimale Verzögerung. Kein Problem für Bibliotheksmitarbeiterin Roswitha Wogand. Sie hat schon alles bereitgestellt.

Nur noch ein kurzes Gespräch mit der Mitarbeiterin der Volksstimme, und schon kann das Vorlesen beginnen. Die Atmosphäre macht Lust auf Bücher. Viele Regale mit allem, was das Kinderleseherz höher schlagen lässt, sind zu sehen. In der Mitte lädt ein bequemes Sofa zum Schmökern ein. Zusätzlich haben die Frauen der Kinder-Bibo weitere Stühle aufgestellt. Die künftigen Abc-Schützen aus Hecklingen finden alle einen Platz. "Wir empfangen bei uns häufig Vorschüler", berichtet Roswitha Wogand. Sie freut sich darüber, denn dies sei eine Möglichkeit, das vielfältige Angebot der städtischen Einrichtung potenziellen Mitgliedern frühzeitig schmackhaft zu machen. Im Grunde gehe es aber natürlich darum, zum Lesen zu animieren. "Kinder können in die Geschichte eintauchen, ihrer Fantasie freien Lauf lassen, sich identifizieren. Und: Wer viel liest, redet oder schreibt auch richtig", meint Roswitha Wogand.

"Kinder können in die Geschichte eintauchen, ihrer Fantasie freien Lauf lassen."

"Wir führen seit März eine Projektwoche zum Thema `Die Welt der Bücher` durch", berichtet Silke Wuttig von der Hecklinger Kita. Vorlesen gehöre natürlich dazu. Beim Besuch in Staßfurt lauschten die Kleinen der Geschichte einer schlauen Hexe, die auf Reisen geht.

Eine Mitgliedschaft in der Staßfurter Stadt- und Regionalbibliothek ist für Kinder unter sechs Jahren kostenfrei. Danach können Kinder für drei Euro im Jahr Bücher, CDs, DVDs ausleihen.