Staßfurt (rk). Die stellvertretende SPD-Fraktionchefin des Stadtrates, Karin Gründler, hat aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen den Vorsitz im Ausschuss für Kultur, Bildung und Sport des Stadtrates abgegeben.

Darüber informierte sie die Abgeordneten in der Ratssitzung am Donnerstagabend. Zu ihrem Nachfolger wurde inzwischen SPD-Stadtchef Michael Hauschild gewählt.

Karin Gründler, die Anfang der 1990er Jahre als Dezernentin in der Stadtverwaltung tätig war, sitzt seit drei Legislaturperioden im Stadtrat. "Freiwillige Aufgaben zu kürzren, war für mich immer ein Streitthema", sagte die Sozialdemokratin.