Staßfurt (dw). Bei der Übernahme der Betreuung der Hartz-IV-Empfänger durch das Jobcenter Salzlandkreis hat es doch Zahlungsprobleme gegeben. Das erklärte Betriebsleiterin Edith Völksch jetzt im Betriebsausschuss. Vor allem im Bereich Aschersleben-Staßfurt waren Menschen betroffen. Die Behörde musste Schnellschecks ausstellen.
Mehr darüber lesen Sie am Freitag im Staßfurter und im Schönebecker Lokalteil Ihrer Volksstimme.