Staßfurt. "Es wird wie ein großes Klassentreffen", verspricht Hans-Herbert "Spitze" Wiegandt für die Purzelbaum-Revival-Party, die diesen Sonn- abend zum Straßenfeger werden soll. "Ex-DJs und das ehemalige Personal vom 2009 geschlossenen Purzelbaum kamen auf die Idee einer großen Wiedersehensfeier", erklärt der einstige Inhaber der Diskothek, die der Gastronom gleich nach der Wende als "Chevy" und eine der ersten Einrichtungen dieser Art in Staßfurt eröffnet hatte.

Bei der Party am 2. April, ab 19.30 Uhr im Salzlandcenter werden die DJs wie Thomas Nagel, Frank Nagel, DJ Franky (Musicplay), DJ Micha (Popladen), DJ Ingo@Drops, DJ Dennis und Mr. Beat (René Warkus) auflegen. Mit Katrin Otto und Anja Michelmann hat "Spitze" auch Beteiligte der einstigen Modepartys eingeladen und mit ihnen die Amateur-Models von damals. "Wir haben rund 800 alte Fotos eingescannt und Filme mit Auftritten von Künstlern sowie von Miss-Staßfurt-Wahlen zusammengeschnitten, die den ganzen Abend präsentiert werden", verrät Wiegandt noch. "Wiedersehensfreude mit Schnurrbärten und lockigen Frisuren dürfte garantiert sein!"

Natürlich sollen auch frische Gesichter für Stimmung sorgen. So holen die Veranstalter DSDS-Teilnehmer wie Helmut Orosz und Anna-Carina Woitschak nach Staßfurt. Autogrammstunden im Salzlandcenter wie auch bei der 2 Uhr beginnenden After-Show-Party im Mann-O-Mann (einst Purzelbaum) inklusive. Karten für zehn Euro (einschließlich After-Show-Party) gibt es im Vorverkauf im Salzlandcenter und an der Abendkasse.

 

Bilder