Wolmirsleben/Jersleben (cl). Die Leiterin des Erholungszentrums Jersleber See freut sich in dieser Saison über einen starken Zustrom an neuen Dauercampern. Doch was des einen Freud, bedeutet für andere Leid. Denn die Umzügler kommen aus Wolmirsleben, wo das Hochwasser vom Schachtsee die ersten Reihen des Campingplatzes überflutete.
Die ganze Geschichte lesen Sie am Dienstag im Staßfurter und Schönebecker Lokalteil Ihrer Volksstimme.