Aschersleben ( ok ). Neuer Leiter des Kriminaldienstes im Revierkommissariat ( RK ) Aschersleben ist Kriminalhauptkommissar Hartmut Kühne. Er wurde offiziell von Revierleiter Polizeidirektor Eckehard Peters begrüßt. Der 43-Jährige Kühne übernimmt diese Stelle von Kriminalhauptkommissar Dorl, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedet wurde. Hartmut Kühne kennt sich gut im Bereich des RK Aschersleben aus. Er hat dort als Schutzpolizist seine berufliche Laufbahn begonnen und wechselte dann zur Kriminalpolizei. Sechs Jahre war er Leiter im Jugendkommissariat in Halberstadt, ging 2008 nach Bernburg und übernahm die Funktion des Leiters des Kriminaldienstes im Revier Bernburg. Besonderes Augenmerk legt Hartmut Kühne auf die Aufklärung von Straftaten sowie Öffentlichkeitsarbeit.