Cochstedt / Hecklingen ( thö ). Am Dienstagabend hat der Hecklinger Bürgermeister Hans-Rüdiger Kosche ( CDU ) den Stadtwehrleiter neu berufen. Der Hecklinger Feuerwehrmann Heinz Broda, der das Amt bereits inne hatte, trat erneut an. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren sprachen ihm in der nach dem Brandschutzgesetz durchzuführenden Vorschlagswahl das Vertrauen aus. Der Stadtrat bestätigte den Wehrleiter danach in seiner Funktion.

Der Bürgermeister nahm am Dienstagabend im kleinen Cochstedter Rathaus die offizielle Berufung des eherenamtlichen Feuerwehrmannes vor. Für sechs Jahre wird Heinz Broda jetzt der Feuerwehr in der gesamten Stadt Hecklingen weiter vorstehen.

In dieser Funktion hat er sich um den abwehrenden Brandschutz in der Gemeinde zu kümmern und die Feuerwehren und deren Ausrüstung entsprechend zu organisieren. In den Ortsteilfeuerwehren stehen dem bewährten Feuerwehrmann weitere Führungskräfte zur Seite. So verfügen die Ortsteilwehren über eigene Ortswehrleiter, die den eigenen Betrieb organisieren.