Schönebeck ( rr ). Das Schönebecker Erholungsbad Solequell schließt seine Türen komplett vom 10. bis 31. Mai. Grund sind reguläre Instandhaltungsarbeiten. Aus dem gleichen Grund wird das Gesundheitszentrum Lindenbad am 27. sowie am 28. Mai geschlossen sein.

Zum 1. Juni soll das Bad voraussichtlich komplett wiedereröffnen. Dann sollen auch die Attraktivierungsmaßnahmen abgeschlossen sein.

Seit der Eröffnung des Solebades im Jahr 1999 frequentierten über drei Millionen Besucher das Erholungsbad in Bad Salzelmen.

Weitere Informationen sind im Lindenbad unter Telefon ( 03928 ) 70 55 77 oder im Solequell unter ( 03928 ) 70 55 66 erhältlich.