Schönebeck / Calbe / Berlin.

Auch die hiesige Region ist wie berichtet auf der auf der 75. Internationalen Grünen Woche in Berlin vertreten. Hohen Besuch empfing nicht nur die Calbenser Bollenkönigin Frauke I. am gestrigen Tag : Die amtierende Majestät begrüßte den amtierenden Ministerpräsidenten Professor Wolfgang Böhmer ( CDU ) am Infostand. Auch Unternehmer Gerald Wahl vom Traditionsunternehmen Weltrad in Schönebeck durfte sich freuen. Er wurde von Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff ( CDU ) beehrt. Da stieg sogar Moderatorin Victoria Hermann aufs Fahrrad. An zwei Tagen traf die Calbenser Majestät auf rund 140 Königinnen aus 15 Bundesländern.

In Begleitung weiterer Mitglieder des Bollenvereins der Saalestadt berichtete sie interessierten Gästen über den heimischen Zwiebelanbau und lud zum nächsten Bollenfest im Spätsommer nach Calbe ein. Beim Rundgang in den Messehallen wurden Bollensäckchen und Flyer über die Saalestadt an zahlreiche Messegäste verteilt.

" Viele kamen auf mich zu und meist lautete eine der ersten Fragen, was überhaupt eine Bolle sei ", sagt Frauke Ulrich, die im Sommer wiedergewählt wurde und damit ihre zweite Amtszeit in der Saalestadt absolviert.

" Es war eine größere Resonanz da als bei meinem Besuch im vergangenen Jahr ", meint die Marketingmitarbeiterin aus dem Salzland. Größtes Erlebnis sei für sie die Übergabe der Erntekrone durch Bundesministerin Ilse Aigner ( CSU ) gewesen.