Egeln ( ner ). Der im Oktober 2009 neugegründete " Dartclub zur Menschenfalle " führte kürzlich in Egeln sein erstes öffentliches Dartturnier für Jedermann durch. Jeder war willkommen, der Interesse an diesem Sport hat.

Wegen der winterlichen Wetterlage kam es trotzdem zu einer guten Beteiligung. Abgesagt hatten die Dartfreunde des Dartclubs Wacker Westeregeln und die Dartfreunde aus Hadmersleben, die sich aufgrund der ungünstigen Wetterverhältnisse entschuldigten. Ein Dankeschön möchten die Clubmitglider hiermit dem Inhaber des Gartenlokals " Zur Menschenfalle " für die gute Bewirtung an Speisen und Getränken sowie der Bereitstellung des Automaten und des Pokals sagen.

Nach einem sehr engem und spannenden Wettkampf, der letztendlich durch ein Stechen der besten Darter nach einem Unentschieden erst im drittem Finalspiel entschieden wurde, konnte Jürgen Simon den Pokal in Empfang nehmen. Zweiter wurde Marcel Darius vor Dirk Schulze.

Auch die Nichtclubmitglieder haben sich in diesem Match hervorragend geschlagen. Karsten Hildebrandt sicherte sich einen guten vierten Platz zwischen den anderen Clubmitgliedern. Bei den Frauen konnte sich Nicole Tank ganz knapp vor Antje Bertram platzieren.

Als nächstes großer Höhepunkt ist ein Turnier zwischen dem Dartclub Wacker Westeregeln und dem Dartclub zur Menschenfalle am 13. Februar im Gartenlokal in Egeln geplant, bei dem wieder jeder Dartinteressierte willkommen ist.