Güsten / Amesdorf / Warmsdorf ( dw ). Aufgrund der verlängerten Baumaßnahme in Amesdorf fahren die Busse der Linie SFT-155 zwischen Güsten und Amesdorf / Warmsdorf voraussichtlich noch bis zum 22. November auf der geänderten Streckenführung. Das teilte Bernd Duschek, Geschäftsführer der Personennahverkehrsgesellschaft Staßfurt, mit. Die Busse fahren von Güsten direkt nach Warmsdorf und dann weiter nach Amesdorf. Die Haltestelle Amesdorfer Straße in Güsten kann im genannten Zeitraum nicht bedient werden. Es wird um Verständnis gebeten.