Yvonne Tiefert aus Hecklingen besuchte am Dienstag eine Verwandte im Staßfurter Krankenhaus. Dabei musste sie feststellen, dass die Parkplätze dort äußerst knapp sind. " Wir haben gerade noch einen bekommen. Andere Besucher hingegen hatten nicht die Möglichkeit, ihr Auto abzustellen ", sagte die Volksstimme-Leserin. Sie bittet die Geschäftsleitung der Kreiskliniken Aschersleben-Staßfurt dafür Sorge zu tragen, dass dort ausreichend Parkmöglichkeiten nicht nur für das Personal vorhanden sind. ( rk ).

***

" Am Wochenende war ich mit meiner kleinen Tochter ( 4 ) spazieren. Unter anderem passierten wir den Stadtsee. Meine Tochter war ganz erstaunt, wie viel Müll doch dort auf der Erde zu finden war ", berichtete Liane Klatt aus Staßfurt der Volksstimme und fügte hinzu : " Erklären sie mal einem kleinen Kind, welches sie so erziehen wollen, dass es keinen Müll auf die Erde wirft, warum dieser dort überall liegt. " Sie empfinde mittlerweile eine innere Wut, wenn sie nur an den Staßfurter Stadtsee denke. Klatt : " Wieso gibt es keine Möglichkeit, diesen sauber zu halten ? Können die Bewohner von Staßfurt denn alles machen ohne dafür belangt zu werden ?" ( rk )