Neundorf ( jsg ). Die Sportler des TSV Neundorf sind wirklich nett. Da das bisherige Domizil der Ortsgruppe der Volkssolidarität Neundorf abgerissen und an gleicher Stelle durch einen Neubau ersetzt wird, stellen sie den Senioren für deren Mittwochstreffs ihr Sportlerheim zur Verfügung. " Dafür möchte ich mich im Namen aller Mitglieder recht herzlich bedanken ", so die Geschäftsführerin des Kreisverbandes Aschersleben-Staßfurt, Ursula Haase.

Die jüngste Zusammenkunft war ein zünftiges Fischerfest. Dazu brachte der Alleinunterhalter Peer Reppert aus Perleberg die älteren Herrschaften mit Shantys und manch Seemannsgarn in Stimmung. Und wer es noch vertragen konnte, genehmigte sich einen " Köhm " dazu. Abgerundet wurde die urige Veranstaltung mit deftigen Fischbrötchen.