Am vergangenen Wochenende feierte die Freiwillige Ortsfeuerwehr in Staßfurt ihr 140-jähriges Bestehen mit einem Festakt und einer Großen Party in der Innenstadt unter dem Motto "140 Jahre Feuer und Flamme".

Auf der Bühne waren dabei unter anderem de Schülerband Take Off, das Andrea-Berg-Double Maria Thalbach, die Güstner Schotten oder die Band Grace zu erleben. Tausende Staßfurter und Gäste feierten am Sonnabend mit. Im Rahmenprogramm gab es viele Spiel- und Kreativangebote für Kinder, eine Technikschau mit historischen Fahrzeugen und Einsatzgeräten, darunter eines der größten Feuerwehrautos der Welt, sowie eine Sonderausstellung im Stadt- und Bergbaumuseum.

Am Abend nahm Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Hövelmann den großen Zapfenstreich ab, nachdem er das Museum besucht hatte. Eine Multivisionsshow und ein Höhenfeuerwekr ließen die große Geburtstagsparty ausklingen.