Alte Schulkameraden fi nden und wiedertreffen – dabei will die Volksstimme helfen. Bei der Aktion " Meine Klasse von ... " können ehemalige Schüler und Lehrer miteinander Kontakt aufnehmen. Die Volksstimme veröffentlicht alte Klassenfotos auf ihrem Internetportal und nennt Kontaktmöglichkeiten. Je mehr Leser mitmachen, desto größer die Chance, ehemalige Mitstreiter wiederzufi nden.

Staßfurt. Wer saß neben wem ? Wer brachte die Lehrer auf 180 ? Wer hat seine Jugendliebe geheiratet ? Die meisten Menschen schwelgen gern in Erinnerungen an alte Schulzeiten. Anlass für die Volksstimme mitzuhelfen, dass ehemalige Klassenkameraden, die sich zwischenzeitlich vielleicht aus den Augen verloren haben, jetzt wieder Kontakt aufnehmen können.

Ab sofort können ehemalige Schüler aus Staßfurt und Umgebung kostenlos auf dem Internet-Portal der Volksstimme alte Klassenfotos einpflegen. Die Fotos aus alten Zeiten sind dort für jedermann sichtbar. Kontaktmöglichkeiten, in der Regel über einen Mitschüler, der sein Einverständnis gegegeben hat, sind ebenfalls vorhanden. Auch Informationen über eventuell geplante Klassentreffen können hinterlegt und abgefragt werden. Je mehr Leute mitmachen, desto größer die Chance, mit Klassenkameraden und Lehrern in Kontakt zu treten.

Und so funktioniert es : Wer sein Schulfoto direkt ins Volksstimme-Portal stellen will, kann dies unter www. volksstimme. de / klassenfoto tun. Dort sind auch alle Infos rund um die Aktion nachzulesen. Die von den Lesern ins Internet gestellten Fotos inklusive der beigefügten Informationen wird die Volksstimme zu einem späteren Zeitpunkt auch in der gedruckten Ausgabe zeigen. Auch per EMail können Sie ihre alten Klassenfotos – bestenfalls mit der Angabe, um welchen Jahrgang es sich handelt und wer darauf abgebildet ist – zusenden. Dies ist möglich unter redaktion. stassfurt @ volkstimme. de. Oder per Post an : Volkstimme Staßfurt, Gollnowstraße 6, 39418 Staßfurt. Stichwort : Klassenfoto. Bitte fügen Sie auch hier Ihren Namen, Klasse, Jahrgang und Kontaktdaten bei. Kosten entstehen keine. Das erste Klassenfoto stellte der Leiter der Lokalredaktion Staßfurt René Kiel von der Klasse 10 a der Polytechnischen Oberschule Hecklingen aus dem Jahr 1979 zur Verfügung, zu der er selbst gehörte.