De Plattspräker aus Egeln und die Burger Trachtengruppe erwärmten gestern Nachmittag beim 2. Löbnitzer Bauernmarkt die Herzen der Besucher. Besonders die Bewohner vom Altenpfegeheim " Haus Bodeblick " als Gastgeber der bunten Veranstaltung fühlten sich in ihre Jugendzeit zurückversetzt, als die Mitglieder der beiden Folkloregruppen ihre handbestickten Röcke tanzen ließen. Natürlich gab es nicht nur was fürs Auge. Kräuter von der Ökostation Neugattersleben, Pf aumenkuchen vom BBRZ Rathmannsdorf, auch andere Einrichtungen aus benachbarten Ortschaften sorgten dafür, dass der Markt auch zum kulinarischen Erlebnis wurde. Lokalseite 5 Foto : Falk Rockmann