Immer wieder faszinierend und verlockend zum Ablichten diese Riesen-Strohrundballen auf abgeernteten Getreidefeldern. Das " Rollenspiel " dauert nur wenige Tage. Bald wandern die gepressten Halme in Scheunen und

auf Diemen. Aber auch zur Herstellung von Dämmmaterial wird Stroh verwendet. Dieses Stroh hier am Ortsrand von Rathmannsdorf wird als Streu in Ställen dienen – heutzutage eher eine Seltenheit, dass Kühe auf Stroh gehalten werden. Foto : Falk Rockmann