Staßfurt ( rk ). Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin zeigte im Revierkommissariat Staßfurt einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht an. Die Frau hatte ihr Fahrzeug am Freitag gegen 8. 45 Uhr auf dem Parkplatz am Kaufland-Zentrum in der Hecklinger Straße in Staßfurt abgestellt. Danach ging sie zum Einkaufen. Als sie gegen 9. 45 Uhr wieder raus kam und in ihr Auto stieg, bemerkte sie beim Fahren, dass ein roter Zettel hinter dem Scheibenwischer steckte. Auf dem Zettel war in unsicherer Handschrift vermerkt, dass ein Fahrzeug beim Ausparken einen Schaden am Heck des Pkw der jungen Frau verursacht hatte.

Eine Überprüfung der Angaben auf dem Zettel des Zeugen verlief negativ. Die Polizei geht daher davon aus, dass möglicherweise ein Ablesefehler durch den unbekannten Zeugen vorliegen könnte. Die Polizei bittet die Person, welche den Zettel hinter die Scheibenwischer gesteckt hatte, daher sich bei der Polizei in Staßfurt unter der Telefonnummer ( 03 92 5 ) 85 80 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Am Fahrzeug der jungen Frau entstand ein Schaden von immerhin 600 Euro.