Güsten ( rk ). Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall geben können, der sich am vergangenen Dienstag, dem 14. Juli um 15. 40 Uhr in Güsten ereignet hat. Ein 18-jähriger Traktorfahrer befuhr dort mit seinem Fahrzeug die Straße Fabrik aus Richtung B 185. Er wollte zur Bauernsiedlung nach Osmarsleben. Der Traktor fuhr in Kombination mit zwei Anhängern.

Der 18-jährige wollte einen Radfahrer überholen. " Dabei hat der Radfahrer hat einen Schlenker nach links gemacht. Um nicht mit ihm zusammen zu stoßen, habe ich mein Fahrzeug ebenfalls nach links gezogen ", berichtete der Traktorist der Polizei. Dabei kippte der letzte Anhänger nach rechts und beschädigte ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten.

Der Radfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Osmarsleben fort.

Um diesen Unfall aufklären zu können, bittet die Polizei die Bürger um Mithilfe. Sie möchte wissen : Hat jemand den Verkehrsunfall beobachtet ? Kann ein Bürger sonstige Angaben zum Sachverhalt geben ?

Sachdienliche Hinweise nehmen das Polizeirevier des Salzlandkreises in Bernburg unter der Telefonnummer ( 0 34 71 ) 37 90 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Beamten bitten auch den unfallbeteiligten Radfahrer, sich bei der Polizei in Bernburg zu melden.