Staßfurt ( mdi / fr ). Fast drei Jahrzehnte war der Hubschrauber eines der beliebtesten Spielgeräte auf dem Spielplatz in der heutigen Kindertagesstätte " Bergmännchen ". " Bis dass der TÜV uns scheidet ", hieß es dann. Er wurde stillgelegt wegen erheblicher Gefahrenquellen. Der Einstieg vernagelt, fristete er sein Dasein. Große Kinderaugen schauten die Erzieherinnen täglich an : " Wann dürfen wir wieder damit spielen ?"

Die Antwort sollte nicht lange auf sich warten lassen. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Staßfurt nahmen sich der Sache an. Nach Arbeit, vielen Feuerwehreinsätzen und Ausbildung fanden sie immer noch Zeit für dieses " Bau-Projekt ". Bei einem Besuch im Depot konnten sich die kleinen zukünftigen Piloten nun überzeugen, was schon alles an ihrem Hubschrauber gemacht wurde. Der Applaus und selbstgemalte Bilder waren schöner Dank und Motivation, die Fertigstellung voranzutreiben. Noch einige Handgriffe sind zu tun, aber wie " Projektmanager " Matthias Brandt versicherte : " Die Übergabe ist bald. " Denn so wie der TÜV das Spielgerät stilllegte, muss er es nun auch wieder zulassen. Einer baldigen Landung in der Kita sollte nicht mehr viel im Wege stehen.