Das sind sie – zehn kleine Seepferdchen. Gestern machten die Mädchen und Jungen aus der Vorschulgruppe der Kindertagesstätte Leopoldshaller Spatzennest in Staßfurt das große Becken im Erlebnisbad des Salzlandcenters unsicher. Zusammen mit den Betreuerinnen Marlies Hummel und Gerda Scharschmidt wagten sie sich in das kühle Nass, um die Grundstufe beim Schwimmen abzulegen. 25 Meter Schwimmen, Tauchen und Springen war von den kleinen Wasserratten gefordert. In zehn Stunden hatten sie intensiv mit Yvonne Heinze geübt. Die Prüfung haben alle mitgemacht, einige müssen aber noch ein bisschen üben. Möglich wurde der Kurs, weil der SV 09 einen Bus für den Transport der Kinder zur Verfügung stellte. Der Schwimmunterricht ist ein freiwilliges Angebot für alle künftigen Abc-Schützen, damit sie gut vorbereitet in die Schule kommen. Foto : Daniel Wrüske