Stendal (mhd). Ein 36-Jähriger wollte am Montagabend von der Magdeburger Chaussee in Stendal nach links auf einen landwirtschaftlichen Weg abbiegen, um dort seinen Hund auszuführen. Das sah eine 23-jährige Golffahrerin zu spät und krachte auf das Heck des bremsenden Audi.

Die beiden Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen. Ihre Fahrzeuge haben laut Polizei nur noch Schrottwert.