Bindfelde (vl) l Ein lauter Knall ließ am Montag kurz nach 23 Uhr viele Bindfelder aufhorchen. Der Lärm kam von einem Zigarettenautomat in der Dorfstraße, den bislang unbekannte Täter sprengten. Zigarettenschachteln und Automatenteile waren im Umkreis von acht Metern verstreut. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Zeugen hatten zum Zeitpunkt der Explosion einen silberfarbenen Mercedes davon fahren sehen. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren am Tatort. Die Sprengung wurde mit bisher unbekanntem Sprengstoff vorgenommen.