Stendal (vl) l Eigentlich als Übergangslösung gedacht, will die Stadt Stendal nun doch die Parkplätze auf dem Sperlingsberg auf Dauer erhalten. Darüber soll der Stadtrat im Februar befinden. Allerdings regt sich Widerstand. Die Fraktionen von SPD und die Linke sprechen sich gegen diese Regelung aus, befürworten lediglich Stellplätze für Behinderte. Sie verweisen auf den im Vorjahr neu entstandenen Parkplatz zwischen Südwall und Schadewachten.