Stendal (bb) l Der Haushalt der Stadt Stendal für 2014 lässt genügend Spielraum für zahlreiche Investitionen. Die Stadt plant rund 7,1 Millionen Euro für Baumaßnahmen ein. Bereits am 24. Februar soll der Haushalt verabschiedet werden - zwei Monate früher als im vergangenen Jahr. Das bedeutet dann auch, dass Bauvorhaben schneller angegangen werden können. Eines der wichtigsten Vorhaben mit einem Volumen von 2,25 Millionen Euro ist der Neubau der Bahnbrücke an der Osterburger Straße.