Stendal (ge). Wohl über kaum einen Autor ist in den vergangenen Wochen in Stendal so viel gesprochen worden wie über Roman Grafe. Nach einer Lesung an der Comenius-Schule kam es zu einem Disput mit einer Lehrerin, der schließlich mit einem Eklat endete.

Am heutigen 14. Februar war Grafe wieder zu einer Lesung in Stendal - im Fachgymnasium des Berufsschulzentrums. Mehr dazu in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.