Stendal (hä) l Unbekannte Täter drangen zwischen dem 21. Februar, 17 Uhr, und dem 22. Februar, 8 Uhr, Am Uchtedamm, gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Nach Angaben der Polizei durchsuchten die Täter Schränke und stahlen aus vier Sparschweinen das gesparte Geld. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.