Schönfeld (ge) l Das Bordell "Madame Pompadour" fand nicht die Resonanz, die sich die Betreiber erhofft hatten. Nur ein Jahr existierte das Bordell im Schloss Schönfeld, das seit Herbst vergangenen Jahres leer steht. Auch die Idee eines Swingerclub im Schloss scheiterte. Jetzt soll es verkauft werden. Mehr dazu in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.