Stendal (jal) l Am 2. April gegen 17.20 Uhr schätzte der Fahrzeugführer einer Sattelzugmaschine den seitlichen Abstand zu einer am rechten Fahrbahnrand befindlichen Straßenbeleuchtung falsch ein, als er mit seiner Sattelzugmaschine den Parkplatz des Penny-Marktes in der Arneburger Straße in Richtung Ostwall verlassen wollte. Der Sattelauflieger blieb an der Straßenlaterne hängen und wurde aus der Verankerung gerissen.

Bilder