Hannover (cn) l Gerade sind mit der Band Tonbandgerät ("Irgendwie anders") und mit Andreas Bourani ("Nur in meinem Kopf") die Opener für das NDR-2-Plaza-Festival 2014 bestätigt worden. Es lockt am 30. Mai mit sechs Top-Acts auf das Expo-Gelände in Hannover. Und keine Geringeren als die Echo-Gewinner der Kategorie Rock/Alternative National, die Sportfreunde Stiller, setzen dort den musikalischen Schlusspunkt.

Doch bis dahin wird den Besuchern ein umfang- und abwechslungsreiches Programm geboten, das bereits um 15.30 Uhr mit dem Auftritt von Tonbandgerät beginnt. Es folgen um 16.20 Uhr Andreas Bourani und um 17.30 Uhr Johannes Oerding. Bei ihm handelt es sich um jenen Mann, dem das Herz von Ina Müller gehört. Doch hat er es nicht seiner berühmten Freundin, sondern seiner Kreativität, seinem Durchhaltevermögen und vor allem seiner Gänsehaut-Stimme zu verdanken, dass er es mit Songs wie "Nichts geht mehr" in die erste Liga deutschsprachiger Rockmusiker geschafft hat.

Auf internationaler Ebene ist hingegen 2013 ein gewisser Mike Rosenberg alias Passenger durchgestartet. Mit dem Song "Let Her Go" schaffte er es in mehreren Ländern auf Platz eins der Charts. In Hannover stellt er ab 18.45 Uhr sein Album "All The Little Things" und das im Juni erscheinende Nachfolgewerk "Whispers" vor.

Kein Wisperstimme, sondern eine echte Röhre hat Amy Macdonald. Die britische Liedermacherin ("This Is The Life") steht ab 20.20 Uhr auf der Bühne und übergibt dann kurz nach 22 Uhr den Staffelstab an die Sportfreunde Stiller ("New York, Rio, Rosenheim"). Durch den Abend, für den es noch Kaufkarten gibt (Info-Kasten), führen die NDR-2-Moderatoren Jens Mahrhold und Holger Ponik.

Zwischen 17 Uhr und 17.05 Uhr werden heute unter der Hotline 039080/72593 zweimal zwei Freikarten für das NDR-2-Plaza-Festival verlost.

   

Bilder