Tangerhütte (bb) l Auf einem Schrottplatz in Tangerhütte an der Birkenstraße hat ein Baggerfahrer gestern gegen 13.30 Uhr eine Gasexplosion verursacht. Der 59-jährige Mann war mit der Bagger auf eine Gasflasche gestoßen, die dann explodierte und rund 50 Meter weit in ein Wohnhaus flog. Der Dachstuhl des Hauses wurde beschädigt. Die Polizei ermittelt zu dem Vorfall, verletzt wurde niemand.