Stendal (mhd). Ein Tag nach dem Deichbruch bei Fischbeck ist klar, dass die Lücke vorerst nicht geschlossen werden kann. Am 11. Juni 2013 steht das Wasser bereits in Schönhausen und kurz vor Jerichow.

Luftaufnahmen vom Katastrophengebiet



Hochwasser-Pressekonferenz des Kreises, 11. Juni 2013