Stendal (hä) l Am Freitag gegen 14.30 Uhr hielt die Polizei in der Clara-Zetkin-Straße einen 63-jährigen Honda-Fahrer an, der bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 1,3 Promille pustete. Am Sonntag gegen 10.30 Uhr ging der Polizei in der Arneburger Straße ein 28-jähriger Renault-Fahrer ins Netzt, der ebenfalls unter Alkoholeinfluss am Steuer saß. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. In beiden Fällen wurde Strafanzeige gestellt.