Stendal (dly) l Vor der 1. Zivilkammer des Stendaler Landgerichtes fand gestern die erste Verhandlung im Verfahren Dieter Burmeister gegen die Kreissparkasse Stendal statt. Der Ex-Vorstandsvorsitzende hat den Verwaltungsrat der Sparkasse verklagt, der ihn fristlos entlassen und die Ruhestandsversorgung gestrichen hatte. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.