Das CDU-Stadtratsmitglied Holger Gebhardt ist am 25.Mai mit einem außergewöhnlich hohen Briefwahl- ergebnis in den Stadtrat wiedergewählt worden. Der 40-Jährige hatte durch Briefwähler 689 Stimmen erhalten und damit 11,3 Prozent aller 6100 Stimmen - so viel wie kein anderer Stadtrat. In den übrigen 37 Wahllokalen kam Gebhardt auf gerade einmal 148 Stimmen (von insgesamt 28907).