Heute steigt der Roland vom Sockel. Für die Vorbereitung hatten Rainer Dähre (links) und Matthias Meyne von der Magdeburger Naturstein- und Baufirma Paul Schuster gestern alle Hände voll zu tun. Und anderem wurden die Fugen aufgestemmt und das Schwert abmontiert. Heute soll der Roland abtransportiert werden, morgen der Sockel. In dem Magdeburger Betrieb, der 1974 diesen Roland als Nachfolger des 1972 bei einem Orkan beschädigten Rolands angefertigt hatte, werden die Einzelteile restauriert. Der Recke steigt auch von seinem Sockel, weil seine Standfestigkeit während der grundhaften Sanierung der Marienkirchstraße gefährdet ist.Foto: D. Lyko