Stendal (vl) l Die Immobilienmesse und die Energiemesse in Stendal gehen ab dem kommenden Jahr einen gemeinsamen Weg. Sie werden zu einer Ausstellungs- und Leistungsschau zusammengeführt. Am 28. Februar und 1. März 2015 findet in der Bürgerparkhalle die "Immo" statt, die sich den Themen Immobilien, Energie und Umwelt widmet.

Das Zepter schwingt dabei Angela Ludwig, die die Immobilienmesse ins Leben gerufen und bei den 19. Auflagen Regie geführt hatte. "Wir bündeln die Kräfte. Das ist positiv für die Aussteller und für die Besucher", schätzt sie ein. Partner sind weiterhin die Stadt Stendal und nun auch der Kreis Stendal, der gemeinsam mit dem Berufsbildungszentrum (BBZ) Prignitz die elf Energiemessen ausrichtete. Doch dem BBZ war zuletzt aus personellen Gründen etwas die Luft ausgegangen. "Da beide Messen die gleichen Zielgruppen ansprechen, sind wir auf Frau Ludwig zugegangen", erläuterte Sebastian Stoll, 2. Beigeordneter. Nun schlagen sie den gemeinsamen Weg ein.