Stendal (ge) l Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Stendal hat sich auf seiner Sitzung am gestrigen Dienstag konstituiert. Das teilt Landrat Carsten Wulfänger, Vorsitzender des Verwaltungsrates, mit.

Damit seien die Grundlagen für die Arbeit als Aufsichtsgremium der Kreissparkasse gelegt, so Wulfänger. Mitglieder beziehungsweise stellvertretende Mitglieder des Sparkassen-Verwaltungsrates sind:

Wolfgang Kühnel, Eike Trumpf, Klaus Schmotz, Katrin Kunert, Robert Reck, Arnold Bausemer, Thomas Staudt, Günter Rettig, Gerhard Wilcke, Mario Blasche, Klaus-Peter Gose, Cornelia Herbst, Karola Kaaz, Sascha Wunderlich, Riccardo Dolp, Cornelia Mock, Björn Niemeyer und Nicole Görn.

Als Stellvertreter des Verwaltungsratsvorsitzenden wurden gewählt: Wolfgang Kühnel und Robert Reck.

Zum Inhalt der gestrigen Sitzung schreibt Wulfänger: "Den Schwerpunkt der Verwaltungsratssitzung bildete die Erörterung der aktuellen Verfahrensstände der Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit den vermeintlichen Verfehlungen des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse, Dieter Burmeister.

Des Weiteren beriet der Verwaltungsrat das Vorgehen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens für die ausgeschriebene Position der/des Vorstandsvorsitzenden. Die Mitglieder verständigten sich darauf, von den eingegangenen 34 Bewerbungen sechs Bewerber für die Stelle des zukünftigen Vorstandsvorsitzenden zur Verwaltungsratssitzung im August 2014 einzuladen."