Stendal (br) l Freispruch vom Vorwurf der Unfallflucht für eine Frau aus einem Ort im Elb-Havel-Winkel. Laut Anklage soll die 30-Jährige am 8. September vorigen Jahres beim Ausparken vom Parkplatz eines Nahversorgers mit ihrem Renault einen Opel touchiert sowie Angaben zu ihrer Person verweigert haben und einfach weggefahren sein. Der Schaden am Opel (Baujahr 1998) soll sich nach dem Kostenvoranschlag einer Werkstatt auf mehr als 3000 Euro belaufen. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper