Stendal (br) l Um den Diebstahl eines mehr als 450 Euro teuren iPad-Mini aus einem Technik-Discounter im Stendaler Altmark-Park ging es am Amtsgericht. Dessen angeklagt waren ein 31 Jahre alter Stendaler und ein 34-jähriger Mann aus Tangermünde - beide vor Gericht nicht unbekannt. Weil eine CD als wichtiges Beweismittel vor Gericht kaputt war, musste ein neuer Verhandlungstermin angesetzt werden. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper