Stendal (br) l Die Umformtechnik Stendal (UTS) erhält eine neue Werkhalle. Das Gebäude, in dem künftig eine 800-Tonnen-Servopresse arbeiten wird, soll bis Dezember fertiggestellt sein. Dafür investiert der Mutterkonzern 4,5 Millionen Euro. Bis zu acht neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.