Stendal (mr) l Die Entscheidung ist gefallen: Der Verwaltungsrat der Sparkasse hat am Donnerstag nach einem mehrstündigen Vorstellungsmarathon mit großer Mehrheit einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Fünf der sechs von dem Gremium vorab ausgewählten Bewerber waren gestern der Einladung gefolgt. Insgesamt hatten 34 Interessenten auf die bundesweite Ausschreibung für die Nachfolge von Kerstin Jöntgen ihre Unterlagen eingereicht.

Der gewählte Bewerber sei von ihm "umgehend informiert" worden, teilte Landrat Carsten Wulfänger (CDU) als Verwaltungsratsvorsitzender im Anschluss an die Sitzung mit. "Es wurde durch den Bewerber der Wunsch geäußert, dass derzeit keine Angaben zur Person gemacht werden sollen, da er erst seinen Arbeitgeber über diesen wichtigen Schritt informieren möchte", erklärte Wulfänger. Dies habe er zugesichert. Nach Volksstimme-Informationen handelt es sich um eine Vorstandsmitglied einer ostdeutschen Volksbank.

"Zu gegebener Zeit wird der Verwaltungsrat die Öffentlichkeit informieren, wer zukünftig die Aufgaben des Vorstandsvorsitzes in der Kreissparkasse Stendal wahrnehmen wird", betonte der Landrat.