Tangerhütte (br) l Den dritten und letzten Teil seiner "lyrischen Sagenreise durch die Altmark" stellt Autor Frank Herzog aus Tangerhütte jetzt vor. Der nimmt den ostelbischen Teil von Havelberg bis Parchen aufs Korn und soll - als Sagenschatz aus alten Zeiten in neuer Reimform - ein eigener Beitrag zur bevorstehenden Buga sein. Vom Trommler unter der Stadt Stendal bis hin zum untergegangenen Dorf Heidebleck erwartet die Leser so manch interessante Sage oder Geschichte aus ihrer Region. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.