Stendal (ta) l Seit Juni laufen die Bauarbeiten an der Marienkirchstraße nahe dem Stendaler Marktplatz. Als der Straßenbelag entfernt wurde und die ersten Bagger im Boden zu buddeln begannen, war auch Manfred Böhme vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie am Start und machte so manchen, interessanten Fund. Mehr dazu lesen Sie morgen in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper der Stendaler Volksstimme.